Overview

 

Job description

Ihr Weg führt Sie in ein Beratungsteam, das sich auf die Unterstützung unserer Kunden aus dem Automotivebereich konzentriert. Hier beraten Sie die renommiertesten Unternehmen der Branche bei der Definition und Umsetzung ihrer digitalen Transformationsagenda.

  •  Sie unterstützen die Kunden beim Aufbau von Organisationseinheiten und der Entwicklung digitaler Services, um den digitalen Wandel in der Automotivebranche voranzutreiben.
  • Durch die Identifizierung und Implementierung geeigneter digitaler Geschäftsmodelle, Kundenerlebnisse und Technologien erschließen Sie neue Geschäftspotenziale im Automotiveumfeld.
  • Sie begleiten die Kunden bei der Digitalisierung ihrer Kernprozesse in den Bereichen Entwicklung, Produktion, Vertrieb, Marketing, Logistik oder Aftersales sowie dem Aufbau integrierter digitaler Technologielandschaften.
  • Neben der Arbeit beim Kunden gehört auch die Weiterentwicklung der Automotive Practice zu Ihren Aufgaben.
  • Die Förderung unseres Vertriebserfolgs durch den Aufbau von Kundenbeziehungen und die Generierung von Vertragsabschlüssen ergänzen Ihr Aufgabenfeld.
  • Je nach Hintergrund und Erfahrung übertragen wir Ihnen von Beginn an Projekt- und Teamverantwortung.

Qualifications

  • Ein überdurchschnittlich gut abgeschlossenes Studium
  • Ein strukturiertes Denkvermögen
  • Mindestens drei Jahre Berufs- und Projektleitungserfahrung im digitalen Automotiveumfeld: entweder als Berater bei renommierten Kunden in der Automotivebranche bzw. in der E-Commerce-, Marketing- oder Technologieabteilung eines renommierten Automobilherstellers oder -zulieferers mit Reputation im digitalen Umfeld
  • Signifikante Einblicke in aktuelle Markttrends der Automotivebranche und Herausforderungen rund um das Thema digitale Transformation: Connected Car, Cloud Architecture, Customer Analytics, Digital Retail, Digital Customer Experience, New Business Models, Marketing-as-a-Service, Service Design, Telematics Services
  • Weitreichende Kenntnisse in integrierten Multikanal- und Produktionslösungen sowie ihrer Auswirkungen auf Geschäftsprozesse und vertriebliche Strukturen in der Automotivebranche
  • Verständnis der Abläufe, Strukturen und regulatorischen Besonderheiten in der Automotivebranche und angrenzenden Industrien

The company steht als Arbeitgeber für Chancengleichheit und begrüßt Bewerbungen aus allen Teilen der Gesellschaft. Wir diskriminieren niemanden aufgrund von Glaube, Herkunft, Behinderung, Alter, Nationalität, Familienstand, Partnerschaftsstatus, sexueller Orientierung, Geschlecht oder anderen gesetzlich geschützten Gründen.